COMPLETE [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Solo or group efforts that are fully available for listeners
J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

COMPLETE [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Sat 17. May 2014, 18:11

Brief einer Unbekannten von Stefan Zweig (*1881- †1942)
"Als der bekannte Romanschriftsteller R. frühmorgens von dreitägigem erfrischendem Ausflug ins Gebirge wieder nach Wien zurückkehrte fand er in der Post einen Brief, der fremde Schriftzüge trug. Es waren etwa zwei Dutzend hastig beschriebene Seiten in fremder, unruhiger Frauenschrift, ein Manuskript eher als ein Brief. » Dir, der Du mich nie gekannt«, stand oben als Anruf. Seine Neugier war plötzlich wach. Und er begann zu lesen:
*
Mein Kind ist gestern gestorben – drei Tage und drei Nächte habe ich mit dem Tode um dies kleine, zarte Leben gerungen, vierzig Stunden bin ich, während die Grippe seinen armen, heißen Leib im Fieber schüttelte, an seinem Bette gesessen. Am dritten Abend bin ich zusammengebrochen. Meine Augen konnten nicht mehr, sie fielen zu, ohne daß ich es wußte. Drei Stunden oder vier war ich auf dem harten Sessel eingeschlafen, und indes hat der Tod ihn genommen."...
(Auszug aus 'Brief einer Unbekannten')
Textquelle: http://gutenberg.spiegel.de/buch/6860/5 (Bitte nur aus dieser Quelle lesen!)

Prooflistener: Aravis

Magic Window

Intro, Outro und Disclaimer:

Am Anfang der Aufnahme sage:
"[Sektions- oder Kapitelnummer], von Brief einer Unbekannten von Stefan Zweig, gelesen für Legamus.eu
Diese Aufnahme darf für nicht-kommerzielle Zwecke adaptiert und weitergegeben werden."
Bitte nicht mehr 1 Sekunde Stille am Anfang der Aufnahme!

Am Ende der Aufnahme sage:
"Ende von [Sektions- oder Kapitelnummer]. (und wenn du magst) Gelesen von Julia Niedermaier, Datum, Ort]"
Bitte lass 5 Sekunden Stille am Ende Deiner Aufnahme, oder 10 Sekunden fuer Aufnahmen die laenger als 30 Minuten sind.
Am Ende des Projekts sage zusätzlich:
"Ende von Brief einer Unbekannten von Stefan Zweig. Weitere Informationen und Hinweise zur Beteiligung an diesem Projekt gibt es bei legamus.eu."

Speicher die Datei als
128 kbps mono MP3
Dateiname: (Kleinbuchstaben, durch Unterstrich_getrennt): briefeinerunbekannten_##_zweig.mp3
## = Sektionsnummer aus dem Magic Window (kurztiteleinwort_##_autor.mp3)


ID3tags
Ändere die tags folgendermaßen (wie Du das genau geht, hängt von Deiner Software ab - schicke mir eine PM, falls Du Dir unsicher bist).
Bitte achte auf Groß- und Kleinschreibung!

Title: ## - Titel des Abschnitts
Artist: Stefan Zweig
Album: Brief einer Unbekannten
Genre: Speech
Track Number: ## = Sektionsnummer aus dem Magic Window

Hochladen der Aufnahme:
Lade Deine Aufnahme hier hoch http://upload.legamus.eu/ (Login-Info kommt vom MC/BC).
Poste den Link hier zusammen mit dem Titel und der Länge der Aufnahme.
Bitte sage Bescheid, falls Du auf der Katalogseite anders als mit Deinem Forumsnamen erscheinen möchtest. Wir haben noch keine Datenbank, die das automatisch macht.

Schau öfter hier nach, bis Deine Aufnahme probegehört wurde.

Noch Fragen?
Hinterlasse eine Nachricht im Thread oder schicke mir eine PM
Viel Spaß!


------------für den MC -----------------------------------
Wiki author:
Wiki translator:
Wiki book: http://de.wikipedia.org/wiki/Brief_einer_Unbekannten
published: 1922 / [language: German]
category: romance, melodram / Tags: ###
username: Julia Niedermaier / no homepage
Section: 3 / preface: 0 / License: CC BY-NC
temporary headlines here

---------------------------------------------------------
Julia

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Sat 17. May 2014, 18:14

Bin mein eigener MC und Aravis hat sich zum DPLen bereit erklärt :)

Ersterscheinung war 1922, aber ich hab nur eine Quelle mit Erscheinungsdatum 1926 :? um auf Nummer sicher zu gehen daher Legamus und nicht Librivox :)
Julia

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Sun 18. May 2014, 19:56

Woohoo! Freu mich schon aufs Horchen! :D
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Sun 18. May 2014, 22:15

Yeah, welcome! :D

Na dann siedel ich uns mal um. :)
Julia

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Sun 18. May 2014, 22:41

und dann will ich dich auch nicht lange warten lassen: Abschnitt 1 ist da :)

Gute Nacht!
Julia

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Thu 22. May 2014, 19:40

Yay! Downloading.... :D
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Fri 23. May 2014, 21:15

Abschnitt 1 ist klasse! :D

Freu mich schon auf die nächsten Kapitel!
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Fri 27. Jun 2014, 22:42

Abschnitt 2 ist endlich da :)
Julia

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Mon 30. Jun 2014, 19:23

YAy!!! :D
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Thu 3. Jul 2014, 21:13

Abschnitt 2 ist klasse! :D
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Sun 6. Jul 2014, 16:03

Jetzt, wo auphonic mir wieder meine 2h aufgefüllt hat, hier gleich mal Abschnitt 3 :)
Julia

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Tue 8. Jul 2014, 20:02

Yay!!! :D
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Thu 10. Jul 2014, 20:23

Abschnitt 3: falsche Abschnittsnummer im Outro. "Ende von Abschnitt 3"
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Mon 11. Aug 2014, 22:17

Abschnitt 3 ausgebessert und neu hochgeladen :)

Abschnitt 4 ist im Werden (meine Katzen waren am WE nicht begeistert von meiner Aufnahmetätigkeit)... und Abschnitt 5 ist dann nur mehr ganz wenig...
Julia

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Fri 15. Aug 2014, 12:51

Uuuuund ein Sprint über die Zielgerade :)

Die letzten 2 Kapitel sind up :D

Ich weiß nicht, ob ich die Story tragisch oder creepy finden soll - Stalker anyone? :?
Julia

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Mon 18. Aug 2014, 21:15

Yay! Downloading... bin schon gespannt wies weiter geht! :D
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

aravis
Posts: 59
Joined: Fri 22. Jan 2010, 23:09
Contact:

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by aravis » Wed 20. Aug 2014, 19:59

Abschnitte 4 und 5 sind klasse! :D

Geht mir genauso... irgendwie ists ein bisschen unheimlich, aber trotzdem richtig gut. Es hat echt Spaß gemacht dir zuzuhören! :D
"For in that sleep of death, what dreams may come, when we have shuffled off this mortal coil, must give us pause" – William Shakespeare

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Wed 20. Aug 2014, 20:11

Dankeschön :)

Ui, gleich noch was zum Katalogisieren... I am on a roll! :mrgreen:

Natürlich erst, wenn Viktor seine Magie walten hat lassen :)
Julia

User avatar
Viktor
Posts: 535
Joined: Mon 4. Jul 2005, 01:24
Location: France

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by Viktor » Wed 20. Aug 2014, 22:17

Konvertierungen werden in etwa einer halben Stunde durch sein:
http://listen.legamus.eu/zweig_briefunbekannten/

Glückwunsch zur fertigen Lesung!!

J_N
Posts: 406
Joined: Tue 8. May 2012, 10:29
Location: Austria

Re: solo [GERMAN] Brief einer Unbekannten by Stefan Zweig

Post by J_N » Thu 21. Aug 2014, 09:24

Das war schnell - vielen Dank :)

Katalogisierung wieder am Abend... hm... vielleicht schaff ich bis dahin noch ein Cover :)


Edit:
Images used (license: CC0):
pixabay.com/en/paper-old-paper-font-letters-184300
pixabay.com/en/mystery-privacy-symbol-69453
pixabay.com/en/vintage-antique-grunge-nature-140573
Julia

Post Reply